Kunden Login

ERFOLGSGESCHICHTEN

//// Mit auxilion am Gipfel verweilen

AGP-Jahrestagung 2018

Am 16. Mai 2018 fand in den Räumen der Evonik Industries AG in Essen die Jahrestagung Mitarbeiterbeteiligung statt. Vom Mittelstand bis zur Aktiengesellschaft zeigten Unternehmensvertreter und Experten an diesem Tag die Vielfalt erfolgreicher Beteiligungsprogramme und diskutierten mit Vertretern aus Politik und Verbänden über Chancen und Möglichkeiten einer nachhaltigen Verbesserung der Mitarbeiterbeteiligung in Deutschland.

Mit ihrer jährlichen Tagung will der Bundesverband Mitarbeiterbeteiligung – AGP wesentlich dazu beitragen, dass Unternehmen, Politik und Sozialpartner die Vorteile dieses Konzeptes stärker ausschöpfen und dass sich die Mitarbeiterbeteiligung in Deutschland als Instrument für mehr Teilhabe am Kapital der Wirtschaft und für den langfristigen Vermögensaufbau breiter Teile der Bevölkerung etabliert.

Als Referenten und Impulsgeber haben u.a. Staatssekretär Dr. Edmund Heller, Thomas Wessel, Personalvorstand und Arbeitsdirektor der Evonik Industries AG, der Ökonom Prof. Dr. Jens Südekum und die Professorin für Personal- und Unternehmensführung Dr. Astrid Szebel-Habig ihre Positionen und Sichtweisen eingebracht. Als eine gute Ergänzung zur Mitarbeiterbeteiligung stellte Vorstandsmitglied Joachim Bangert im
Verlauf der Veranstaltung das Betriebsrentenmodell der auxilion AG vor,
welches ohne Bank und Versicherung funktioniert. Gerade vor dem Hintergrund aktueller Gesetzesänderungen im Betriebsrentenrecht war die Resonanz auf den Vortrag zahlreich und positiv.

Sollten Sie Interesse haben, im kommenden Jahr als unser Gast diese exklusive Veranstaltungsreihe zu besuchen, würde ich mich über einen Austausch sehr freuen.

Lift zum Gipfel.